Clutch genäht

Ich habe seit ca. einem Jahr eine Nähmaschine… mein neues Hobby 😉

Clutch = kleine Handtasche ohne Henkel oder Tragegurt, daher hält man sie in der Hand.

Ich hatte die Idee für diese Clutch aus Stoffresten.

Die rechte Clutch war die erste 😉 Weil ich immer gerne einen Reißverschluss an Taschen habe, oder die Öffnung umklappe, habe ich ein Schnittmuster mit schräger Öffnung erstellt. Schnittmuster erstellen ist in diesem Fall ziemlich einfach. Überlege wie groß die Tasche werden soll (Breite) und umgeklappt wie hoch (Höhe)… Ich schneide meine Schnittmuster immer aus einem Duschvorhang, der reißt nicht ein wie Papiere, ist durchsichtig zum Abpausen auch von fertigen Schnittmustern und wirklich günstig 😉

IMG_3402Bei der rechten Tasche habe ich mich für schwarzen Stoff mit weißen Punkten und grauem Stoff mit Muster/Blumen aus Baumwolle entschieden. Damit die Tasche stabiler ist, habe ich dazu Bügelvlies dem Schnittmuster gleich geschnitten. Bügelvlies aufbügeln, 2mal rechts auf rechts zusammen nähen und ineinander stecken, Gummiband befestigen und Innen- und Außentasche bis zur Wendeöffnung zusammen nähen, dann wenden und Taschen ineinander stecken (wie es sein soll). Zum Ende die Wendeöffnung schließen und die beiden Knöpfe zur Befestigung der umgeklappten Öffnung mit der Hand annähen. Da die Idee der Tasche aus Stoffresten stammt, hatte ich keinen Reißverschluss zur Hand.IMG_3404

Die zweite Tasche ist daraus entstanden, dass die erste mir etwas zu breit war und ich noch eine Farbe und etwas schlichteres haben wollte 😉 als zweite Variante habe ich natürlich bisschen rumgefeilt. Ich habe Pappe eingenäht, die Größe verändert und einen Reißverschluss eingesetzt.

Mir gefallen beide Varianten sehr gut und sie sind fast täglich im Einsatz. Stoffmix zu finden, macht auch richtig Spaß :):)IMG_3403

Bei der nächsten Tasche werde ich wohl noch ein Fach für Schlüssel einbauen. 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s